Home Back
Abkommen, betreffend die Gesetze und Gebräuche des Landkriegs, vom 18. Oktober 1907 in der Fassung vom 25. Januar 1910, für das Deutsche Reich am 26. Januar 1910 in Kraft getreten.

Haager Landkriegsordnung
Inhaltsübersicht

Abkommen, betreffend die Gesetze und Gebräuche des Landkriegs

Präambel
Bevollmächtigte
Das Abkommen
Die Unterzeichneten


Anlage zum Abkommen:
Ordnung der Gesetze und Gebräuche des Landkriegs.

1 Kriegführende
1.1 Begriff des Kriegführenden 1-3
1.2 Kriegsgefangene 4-20
1.3 Kranke und Verwundete 21
2 Feindseligkeiten
2.1 Mittel zur Schädigung des Feindes, Belagerungen und Beschießungen 22-28
2.2 Spione 29-31
2.3 Parlamentäre 32-34
2.4 Kapitulationen 35
2.5 Waffenstillstand 36-41
3 Militärische Gewalt auf besetztem feindlichen Gebiete 42-56


Home Back